Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stephanie Theel

Baujahr 1983

 

 Warum mache ich das?

Feldkirchen mit seinen Bürgerinnen und Bürgern ebenso wie die dort ansässigen Unternehmen liegen mir am Herzen. Auch wenn ich nicht hier wohne, verbindet mich seit meiner Kindheit viel mit Feldkirchen.

 

Echt jetzt? Einfach so? Aus Nettigkeit?

Ja, einfach so. Ich (und auch mir nahestehende Personen) habe keine wirtschaftlichen Vorteile dadurch.

 

Ist mir langweilig?

Nein, eigentlich nicht. Mit 2 Kindern im Alter von fast 5 und 6 Jahren, einer Teilzeit-Tätigkeit, meinem Engagement bei der Feldkirchner Blaskapelle, unzähligen ungelesenen Büchern, einem riesen Bügelberg, andauernd vielen Ideen und auch nur 24 Stunden pro Tag könnte ich ausgelastet sein. Auch in Zeiten von Corona.

 

Ach so, Werbung in eigener Sache: ich mache seit kurzem auch den Podcast "Feldkirchen - wer bist du?"   (auch nur zum Spaß an der Freude)

Zu finden: überall wo es Podcasts gibt.

 

 

Wer steht da noch alles dahinter?

Beratend meine Familie, mein Papa bei der Administration der eingehenden Angebote, allen voran aber meine große Liebe, der alles drum rum auffängt, mir den Rücken frei hält und meine Launen in jede Richtung gelassen erträgt.

 

Warum "Kopfgemurmel"?

Ich hab noch einige andere Ideen, für die ich die Homepage nach der Corona-Krise nutzen könnte und wollte daher einen Namen, der weiter gefasst ist. Trotzdem passt Kopfgemurmel auch jetzt: vieles passiert in unseren Köpfen - ein paar strukturierte Infos helfen hoffentlich bei dem Gemurmel im Kopf. Außerdem soll nicht nur im Kopf gemurmelt weden, die Infos müssen raus, damit möglichst viele was davon haben. Zu guter Letzt passt auch das Bild der Murmel im Kopf sehr gut. Bis zu dem Punkt des Online-Stellens der Homepage ist der Schusser in meinem Kopf wild hin und her gekugelt, bis er schließlich die richtigen Wege im Labyrinth gefunden hat.

 

Noch Fragen?

Ich mag Offenheit, Transparenz und Ehrlichkeit, daher bitte jederzeit gerne einfach per E-mail nachfragen oder Meinung kundtun (gerne auch kritische, sofern sie konstruktiv ist).

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?